Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen SaToma AG (nachfolgend Betreiber genannt) und deren Kunden (nachfolgend Kunde genannt). Wer eine Dienstleistung des Betreibers in Anspruch nimmt, akzeptiert diese AGB ausdrücklich.


Angebot
Die auf den Sites aufgeführten Aufnahmen, Beschreibungen und Preise sind ohne Gewähr. Änderungen und Lieferbarkeit bleiben jederzeit vorbehalten.

Bestellungen

Mit dem Abschicken der Bestellung geht der Kunde einen definitiven Kaufvertrag nach Schweizer Recht ein.

Lieferart bei Versand
Die Lieferung erfolgt mittels Paketversand. Porto-/Verpackungskosten werden als Versandpauschale verrechnet.

Auslandslieferungen
Auslandslieferungen sind grundsätzlich in Deutschland und Österreich möglich. Einfuhrabgaben, die jeweils der Empfänger zu tragen hat, können jedoch anfallen. Bitte informieren Sie sich vor einer Bestellung mittels E-Mail bei uns über Zahlungs- und Lieferkonditionen für Ihr gewünschtes Produkt.

Lieferfristen
Bestellungen werden in der Regel innert 10 Tagen ab Zahlungsbestätigung geliefert. Der Betreiber kann auf keine Terminbedingungen des Kunden eingehen. Längere Lieferfristen berechtigen nicht zur Vertragsauflösung und geben keinerlei Anrecht auf zusätzliche Ansprüche irgendwelcher Art.

Beanstandungen und Retouren
Gelieferte Artikel können weder zurückgenommen noch umgetauscht werden. Ausgenommen sind Artikel mit Fabrikationsfehler, welche umgehend, jedoch innert 14 Tagen ab Erhalt, zurückgesandt werden müssen. Rücksendungen sind immer ein klarer Vermerk der Beanstandung sowie eine Kopie des Kaufbelegs beizulegen.

Bezahlung und Zahlungsfristen
Bei Konsumenten
Der Kunde verpflichtet sich, den gesamten Rechnungsbetrag im Voraus bei Bestellung per Kreditkarte, Postcard, Visa, Mastercard, E-Finance, Sofortüberweisung oder Rechnung (Vorauszahlung) zu bezahlen. Bei Zahlung über E-Payment wird eine Gebühr in der Höhe von 2.5% verrechnet.
Die Rechnung ist fällig innert 30 Tagen. Bei Zahlungsverzug schuldet der Kunde ohne weitere Mahnung den gesetzlichen Verzugszins und hat zusätzlich für sämtliche Inkassokosten von SA TOMA AG aufzukommen.
Bei Geschäftskunden

  • Eine Zahlung ist gegen Rechnung möglich. behält sich jedoch vor, nur gegen Vorauskasse zu liefern.
  • Der Rechnungsbetrag gilt als akzeptiert, soweit der Kunde nicht innert 7 Tagen widerspricht.
  • Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Geräte Eigentum von SA TOMA AG.
Die Rechnung ist fällig innert 30 Tagen. Bei Zahlungsverzug schuldet der Kunde ohne weitere Mahnung den gesetzlichen Verzugszins und hat zusätzlich für sämtliche Inkassokosten von SA TOMA AG aufzukommen. 

Haftung
Jegliche durch den Betreiber angebotene Dienstleistung nimmt der Kunde ausschliesslich auf eigenes Risiko hin in Anspruch. Jegliche Haftung durch den Betreiber ist explizit ausgeschlossen.

Datenschutz
Jegliche Kunden-Daten werden gemäss dem Datenschutzgesetz vertraulich durch den Betreiber verwaltet und keinem Dritten zur Verfügung gestellt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese AGB und sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und dem Betreiber unterstehen dem Schweizer Recht. Im Falle von Streitigkeiten akzeptieren die Parteien als Gerichtsstand den Sitz des Betreibers.

Impressum
SA TOMA AG
Gumertliweg 7
CH-4702 Oensingen